Die Technik der Wandmalereien - ein kurzer Einblick

Vortrag von Caterina Leandri

Caterina Leandri hat an der Hochschule der Künste in Bern und an der Scuola Universitaria Professionale della Svizzera Italiana (kurz SUPSI) in Lugano studiert und ihren Bachelor in Konservierung mit eine Abschlussarbeit zu den Wandmaliereien der Klosterkirche von Müstair abgeschlossen.

Sie ist seit drei Jahren im Sommer im Kloster Müstair tätgit. Zudem war sie bereits u.a. im Vatikan tätig und in der etruskischen Nekropole von Tarquinia (Italien).

Sie wird uns einen Einblick in den Aufbau, die Technik und die Untersuchungsmethoden von Wandmalereien geben. Dabei wird sie uns auch Pigmente und Anschliff-Proben zeigen.

 

 

Zurück zur Anlassübersichtsseite

Anlassdaten

Beginn/Ende 01.10.2019
Tag Dienstag
Zeit 18:30 - 22:30 Uhr
Ort Hotel Bär&Post in Zernez
Club Engiadina
Zonta