Wen-Do Grundkurs in Tschierv
vom 10. bis 12. September 2021

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Der Wen-Do Kurs in Tschierv war wiederum ein voller Erfolg. Die Mädchen, die Leiterinnen Oruscha A. Rinn, Wen-Do Trainerin, Pädagogin und Coach sowie Kristin Stalder, Wen-Do-Trainerin, Shiatsu-Praktikerin und Journalistin waren begeistert. Es haben 16 Mädchen aus dem Val Müstair im Alter von 10 bis 12 Jahren teilgenommenen. Die Mädchen haben gelernt, sich körperlich zu verteidigen, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und sich Grenzen zu setzen. Es war schön zu sehen, welches Selbstbewusstsein die Mädchen am Kursende hatten.


Bild: Yanik Bürkli

Hier ein paar Reaktionen der Mädchen:

« Ich weiss jetzt, wie ich mich wehren kann. »

« Es war alles super. »

« Ich wusste nicht, dass ich so stark bin. »

Herzlichen Dank für die langjährige Unterstützung des Zonta Clubs Engiadina. Ihr leistet einen wertvollen Beitrag zur Durchführung der Wen-Do Kurse!

Liebe Grüsse

Ramona Roussette, Pro Junior Val Müstair

Zonta